Parfum von Maison Margiela

Das Maison Margiela gehört zu den wichtigsten Marken für Mode und Parfum in Westeuropa und zu… Mehr erfahren
208
5/5 basierend auf allen Bewertungen

Maison Margiela Parfum

Das Maison Margiela gehört zu den wichtigsten Marken für Mode und Parfum in Westeuropa und zu einem Aushängeschild der belgischen Szene. Der 1957 in Löwen geborene Modedesigner Martin Margiela gründete Ende der 1980er Jahre das nach ihm benannte Modehaus und konnte schnell Erfolge über die Grenzen Belgiens hinaus verzeichnen. Bereits wenige Jahre nach der Eröffnung kamen erste Damendüfte zum Sortiment des Maison Margiela hinzu, die vorrangig als Eau de Parfum Spray angeboten werden und aufregende Essenzen mit einem schlichten und zeitlosen Design verbinden.

Hochwertige Damendüfte eines weltbekannten Modedesigners

Unser Sortiment bietet verschiedene Editionen erlesener Damendüfte wie die berühmten Duftreihen Untitled und Replica. Frisch und spritzig kommen sämtliche Düfte des Maison Margiela daher, die je nach Variante ergänzende fruchtige oder florale Noten zu bieten haben. Auf der Suche nach einem hochwertigen Parfum, das jahrzehntelange Erfahrungen des Herstellers mit modernen Impulsen verbindet, sind die Düfte des Maisons Margiela die perfekte Wahl. Um bei der Bestellung von einem attraktiven Preis zu profitieren, greifen Sie einfach online in unserem Sortiment zu.
Wussten Sie schon?

Maison Margiela

Im Westen Europas zählt das Modehaus Maison Margiela zu den wichtigen Marken für Mode und Parfum. Das Unternehmen hat sich der Nachbildung von Vintage-Kleidung gewidmet und das Konzept auch auf die Düfte übertragen, die seit 2012 erhältlich sind. Sie spiegeln verschiedene Zeitperioden wider und es werden außergewöhnliche Essenzen genutzt, um das Maison Margiela Parfum so besonders zu machen. Das Unternehmen orientiert sich jedoch auch im Hier und Jetzt und hält betörende Düfte für jeden bereit.

Die Geschichte von Maison Margiela

Mitbegründer und Namensgeber des Labels ist der belgische Designer Martin Margiela, der das Modehaus im Jahre 1988 ins Leben gerufen hat. Bevor er das Label gründete, war er Assistent des bekannten und unkonventionellen Jean-Paul Gaultier. Dabei sorgte der rebellische Belgier schon in den 80er Jahren für Aufsehen in der Modewelt.

Schon wenige Jahre nach Gründung von Maison Margiela hatte das Label internationale Erfolge und ist mittlerweile eines der wichtigsten Mode-Unternehmen in Westeuropa. Die recycelten Kleidungsstücke, die teilweise mit Video- oder Klebebändern zusammen gehalten wurden, waren der Hit. Seit dem Jahre 1994 sind die sogenannten „Replica“ Teile in jeder Kollektion vorhanden. Bei dieser Serie handelt es sich um eine Reproduktion von Kleidungsstücken aus unterschiedlichen Zeiten und Quellen. Sie sind jedoch nur durch das eingenähte Etikett zu entdecken.

Auch wenn er sich kurz bevor das erste Parfum auf den Markt kam, aus dem Unternehmen zurückzog, wirkte er noch an diesem mit. Das auffällige Design, der Flakon als Apothekerfläschchen, stammt aus seiner Hand. Doch auch heute noch lässt sich der Ursprung an den Verpackungen der Düfte von Maison Margiela erkennen und steht als Wiedererkennungsmerkmal. Maison Margiela wurde zunächst als Teil an „OTB-Holding verkauft. Nur 3 Jahre später, im Jahr 2005 kaufte das italienische Unternehmen das gesamte Label, zu dem unter anderem auch „Diesel“, „Viktor & Rolf“ sowie „Dsquared2“ zählen. Seit 2009 hat sich Margiela komplett aus dem Unternehmen zurückgezogen, und seit 2014 ist der ehemalige Dior-Designer, John Galliano, Kreativdirektor des Labels.

Maison Margiela Unisexparfum – Unkonventionell und exzentrisch

Neben den typischen Herren- und Damendüften des Labels, gibt es auch verschiedene Maison Margiela Unisexparfums, die perfekt auf beide Geschlechter abgestimmt sind.

Die beliebtesten Maison Margiela Unisexparfums

  • Untitled: Der erste Duft, der aus dem Hause MMM stammte, war das Maison Margiela Unisexparfum „Untitled“. Es besticht vor allem durch die Farbe – ein leuchtendes und frisches Grün. Dabei sind die Kopfnoten Galbanum Essenz, Bitterorangen und Buchsbaumgrün gepaart mit den Herznoten Jasmin, Pistazie und Galbanum Resinoide. Abgerundet wird das Maison Margiela Unisexparfum mit Nuancen aus Weihrauch, weißem Moschus und Zedernholz.
  • Replica Sailing Day: Das Maison Margiela Unisexparfum Sailing Day begeistert vor allem durch die besondere Frische. Schon die Farbe, ein Blau, das an das weite und erfrischende Meer erinnert, ist der Blickfang schlechthin. Er erinnert an einen Urlaub in Griechenland und setzt sich vom alltäglichen Duft auf besondere Weise ab. Als Kopfnote dienen hier Aquatic Accord, Wacholder und Aldehyde, die die Konturen verschwimmen lassen und somit eine geheimnisvolle Atmosphäre schaffen. In der Herznote werden Koriander, Abolute und Iris miteinander kombiniert, die dann perfekt auf die Basisnuancen von roter Algenessenz, Ambergris Accord und Bernsteinholz abgestimmt sind. Die aquatischen Noten in Verbindung mit warmen und würzigen Noten versprühen eine sehr stimmungsvolle Duftspur.

Maison Margiela Damenparfum – floral, fruchtig und feminin

Das Damenparfum von Maison Margiela könnte unterschiedlicher nicht sein. Dennoch hat es den Vorteil, dass die Düfte für Damen aller Generationen perfekt abgestimmt sind. Doch auch die Gestaltung der Flacons sind so eigenwillig wie das Parfum selbst. Die Serie Replica ist eines der bekanntesten und beliebtesten Parfums für Damen aus dem Hause Maison Margiela. Dabei hat das Label eine ganze Reihe von Replica Düften auf den Markt gebracht.

Die beliebtesten Maison Margiela Damenparfums

  • Replica: Diese Duftreihe punktet vor allem mit fruchtigen und frischen Noten und blumigen Nuancen. Neben Rose, Jasmin, Freesie werden auch Essenzen wie Zitrone, Kokos oder Ylang Ylang eingesetzt und unterstreichen die Weiblichkeit auf ganz besondere Weise.
  • Beach Walk: Das Maison Margiela Damenparfum Beach Walk erinnert an einen warmen Sommertag mit leichter Brise. Bergamotte, rosa Pfeffer und Zitrone sind vereint mit sinnlichem Ylang-Ylang, Kokosmilch, Heliotrop und Transluzone. Abgerundet wird alles durch Moschus, Benzoe und Zedernholz.

Maison Margiela Herrenparfum – außergewöhnlich und maskulin

Auch Herrendüfte hat das Label auf den Markt gebracht, die vor allem männlich und frisch sind und dabei ein Hauch Eleganz versprühen. Die Düfte unterstreichen die Männlichkeit perfekt und stehen für Lebensfreude und Erinnerungen.

Die beliebtesten Maison Margiela Herrenparfums

  • Replica At the Barber’s: Der Akkord dieses Maison Margiela Herrenparfums ist der holzige und zitrusartige Duft, der kombiniert wird mit Nuancen aus Tonkabohne, Lavendel und Basilikum.
  • Replica Jazz Club: Dieses Maison Margiela Herrenparfum erinnert an einen New Yorker Jazzclub und sein Flair. Zigarre, Leder, Rum und Vanille gepaart mit orientalischen Holzessenzen sind kombiniert mit Nuancen von rosa Pfeffer, Neroli und Zitrone. Abgerundet mit Orange und Salbei ist der Duft das Besondere für jeden Herren.

Das Maison Margiela Parfum ist immer etwas Besonderes und für jeden Typ Frau oder Mann erhältlich. Es begeistert dabei durch die sehr hochwertigen und fein aufeinander abgestimmten Nuancen, die Erinnerungen wecken, geheimnisvoll sind und zudem auch leicht, frisch und fruchtig sind. Mit Maison Margiela Parfum kann man nichts falsch machen, da es für jede Gelegenheit den passenden Duft gibt. Eine große und vielfältige Auswahl an Maison Margiela Düften finden Sie daher auch auf parfumdreams.

Häufig gestellte Fragen

Wofür steht Maison Margiela?

Ein Parfum von Maison Margiela steht für das Ungewohnte, überraschende Kreationen, zugleich aber auch für einen Duft, der Sie an bestimmte Momente und Lebensphasen erinnert. Maison Margiela ist bekannt für seinen modischen Dekonstruktivismus, Haute Couture und den renommierten Duft Untitled.

Welche Produkte bietet Maison Margiela an?

Bei Maison Margiela erhalten Sie Düfte für Frauen, Männer Parfüms und Unisexdüfte. Frauen finden die drei Damendüfte Mutiny, Untitled und Replica. Den Replica-Duft gibt es zudem in der Unisex- und Herrenduft-Variante. Bei allen Maison Margiela Parfums können Sie zwischen der Eau de Parfum und der Eau de Toilette Variante entscheiden.

Wann und wo wurde Maison Margiela gegründet?

Maison Margiela, zuvor Maison Martin Margiela, wurde 1988 in Paris gegründet. Der Gründer des Modelabels ist der belgischen Designer Martin Margiela. Sein erstes Parfum brachte Maison Margiela in 2010 mit Untitled auf den Markt. Es erschien ohne Namen, um dem Besitzer die Möglichkeit einer eigenen Interpretation zu lassen.