Parfum von NISHANE

In Istanbul, wo Orient und Okzident aufeinanderprallen, etablierte sich . Die beiden Gründer der erf… Mehr erfahren
1
5/5 basierend auf allen Bewertungen

NISHANE Parfum

In Istanbul, wo Orient und Okzident aufeinanderprallen, etablierte sich

NISHANE, das erste Parfümhaus für Nischendüfte der Türkei

. Die beiden Gründer der erfolgreichen Marke, Mert Güzel und Murat Katran, ließen sich dabei von der kosmopolitischen Seite der Stadt am Bosporus inspirieren. Seit 2012 bringt die fruchtbare Zusammenarbeit der beiden kreativen Köpfe ungewöhnliche Düfte hervor, die ihresgleichen suchen. Dabei haben sie die türkische Tradition großzügiger Gastgeber bewahrt, ihren Gästen Duftwässer anzubieten. Die Wohlgerüche teilt man miteinander, so wie Essen und Trinken - was für eine wunderbare Geste!

NISHANE hat diese Intuition aufgegriffen und in seinen

luxuriösen Duftkollektionen

Abundance, Imaginative, No Boundaries, Prestige und Shadow Play meisterhaft umgesetzt. Die Düfte in wertigem Flakondesign sind größtenteils unisex angelegt. Kreative Parfümeure, wie beispielsweise Christian Carbonnel (Chris Maurice), Jorge Lee, Cécile Zarokian, Ilias Ermenidis, Julia Rodríguez Pastor, Lucas Sieuzac und Miguel Matos, haben vor allem mit kostbaren Inhaltsstoffen laboriert, um diese exquisiten Essenzen zu erschaffen. Darunter am meisten mit Moschus, Jasmin, Patchouli, Amber, Sandelholz, Bergamotte, Rose und Vanille.

Die Koinzidenz von Orient und Europa zeigt sich in der gekonnten Verarbeitung solcher ungewöhnlichen Ingredienzien wie Tabak, Rum, Whisky, Ananas und Kokosnuss zu einzigartigen NISHANE-Parfüms. Auffällig bei dieser Nischenmarke sind die vielen Extraits de Parfum, die für die höchste Duftkonzentration (ab 20 Prozent) stehen. Sie fallen besonders wegen der überdurchschnittlichen Sillage und Haltbarkeit der Düfte auf. Der Reiz des türkischen Parfümlabels liegt in der modernen Sichtweise traditioneller Kunst und Kultur für allerhöchste Ansprüche.