Kosmetik und Pflege von La Mer

Wussten Sie schon?

Über La Mer

Schon seit mehr als vier Jahrzehnten nutzt das Kosmetikinstitut La Mer die einzigartige Kraft des Meeres für seine Pflege- und Kosmetikserien. In den vielen verschiedenen Produktlinien des Herstellers sind dermatologisch getestete Extrakte aus Meeresalgen enthalten. Die Kraft der Inhaltsstoffe ist in der speziell entwickelten Formel Miracle Broth vereint. Daraus hat das Kosmetikinstitut Pflegeprodukte entwickelt, die reinigend, pflegend, regenerierend und gleichzeitig luxuriös sind. Die Cremes, Gels, Seren oder Fluids sind zur Körperpflege, Gesichtspflege, Feuchtigkeitspflege für Damen und Herren erhältlich.

Miracle Broth ist das Herzstück der Rezeptur

Schon früh erkannte der Erfinder von La Mer, Dr. Max Huber die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und die regenerierenden Eigenschaften des Seetangs. In jahrelangen Versuchen hat der ehemalige Raumfahrtphysiker die einzigartige Miracle Broth Formel entwickelt, die in allen Pflege- und Reinigungsprodukten des Unternehmens eingesetzt wird. Durch die Beschallung mit Licht- und Klangwellen und den Einsatz von Halbedelsteinen wie Turmalin und Malachit wird aus den Algen ein kostbares nährstoffreiches Elixier zur Pflege gewonnen. La Mer Produkte sind sehr luxuriös und in den verschiedenen Produktlinien für junge, reife und sehr anspruchsvolle Haut erhältlich.

Häufig gestellte Fragen

Wofür steht La Mer?

La Mer Kosmetik steht für exklusive und wirkungsvolle Feuchtigkeitscremes aus Meeresalgen. Die Marke wurde bekannt durch den Raumfahrtphysiker Max Huber, der nach einem Mittel für seine Brandwunden aus der Forschungsarbeit suchte. Die Feuchtigkeits- und Gesichtspflege-Produkte sind allesamt qualitativ hochwertig und für alle Hauttypen geeignet.

Welche Produkte bietet La Mer an?

Die La Mer Produkte reichen von exklusiven Feuchtigkeitscremes über Seren, Toniken, Masken bis hin zu reinigenden Ölen. Beliebt sind zum Beispiel die Augenpflege The Eye Concentrate, The Eye Balm Intense und die Treatment Lotion. Viele Kunden schwören außerdem auf die originale La Mer Crème: Crème de La Mer.

Wann und wo wurde La Mer gegründet?

La Mer wurde 1965 von Max Huber in Kalifornien gegründet. Der gebürtig deutsche Raumfahrtphysiker erlitt Verbrennungen während seiner Forschung und arbeitete später privat an einem Gegenmittel. Dies fand er in Macrocystis pyrifera, einem Seetang, der La Mer Creme ins Leben rief.