Ergebnisse filtern
Hersteller
Preisspanne

Gesundheit Spezial

Desinfektionsspray

Wussten Sie schon?

Desinfektionsspray: Sicherer Schutz vor Bakterien, Viren und Keimen

Sie sind für das menschliche Auge unsichtbar und trotzdem da: Viren und Bakterien lauern fast überall. Beim Einkaufen, im Fitnessstudio oder in öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Gefahr für eine Infektion besonders groß. Mithilfe von Hygienesprays für die Hände oder zur Desinfektion von Flächen lässt sich eine Ansteckung effektiv vermeiden.

Hygienespray – Effektiv gegen Pilze, Viren und Keime

Überall wo Menschen aufeinander treffen sind auch Keime, Viren, Pilze und Bakterien zuhause. Eine saubere Umgebung und eine effektive Körperhygiene helfen dabei, sich vor Krankheitserregern zu schützen. Mit Hygienesprays können Infektionserreger eingedämmt und eine Infektion schon im Vorfeld verhindert werden. Denn auch ein starkes Abwehrsystem kann Lücken aufweisen. So wird aus einer harmlos scheinenden Schnittverletzung schnell ein gefährlicher Entzündungsherd.

Desinfektionssprays für jeden Bedarf

Für einen bestmöglichen Schutz vor Keimen, Pilzen, Viren und Bakterien stehen unterschiedliche Desinfektionsmittel zur Verfügung. Zum einen gibt es Desinfektionsmittel für die Haut. Diese kommen beispielsweise häufig in Krankenhäusern und Arztpraxen zum Einsatz. Während der aktuellen Pandemie eignen sie sich hervorragend zur Vermeidung einer Übertragung des Corona Virus und können beispielsweise nach dem Einkaufen einfach auf die Hände gesprüht werden. Auch zur Desinfektion von Wunden, Verletzungen und Verbrennungen sind Desinfektionssprays hervorragend geeignet.

Nicht zuletzt stehen auch spezielle Desinfektionssprays zur Reinigung von Oberflächen zur Verfügung. Diese sollten in regelmäßigen Abständen zur Desinfektion von Türgriffen, dem Telefonhörer, Küchenoberflächen und der Toilette eingesetzt werden. Doch auch im öffentlichen Bereich wie beispielsweise im Fitnessstudio ermöglichen sie ein schnelles desinfizieren von Sportgeräten. Rückstände von vorherigen Benutzern werden entfernt, wodurch sich eine Ansteckung vermeiden lässt.

Wie werden Desinfektionssprays angewendet?

Bei einem Desinfektionsspray für die Haut wird einfach die entsprechende Körperstelle mit dem Spray eingesprüht und das Mittel gegebenenfalls mit den Händen verrieben. Insbesondere bei schwer erreichbaren Körperstellen wie beispielsweise den Füßen sind Desinfektionssprays eine hervorragende Wahl. Denn durch das Sprühen verteilt sich das Mittel auch in schwer erreichbaren Körperzonen wie beispielsweise zwischen den Zehen oder unter den Fußnägeln.

Bei der Desinfektion von Flächen wird die zu reinigende Fläche gründlich mit dem Desinfektionsmittel eingesprüht. Nach der Einwirkzeit kann der Rest des Mittels gegebenenfalls mit einem Tuch weggewischt werden.