Ergebnisse filtern
Hersteller
Preisspanne

Diese Kategorie enthält 16 Artikel von CHANEL

Lippen

DIOR - Lippenstifte - Dior Addict Lip Glow
 

DIORLippenstifteDior Addict Lip Glow

UVP € 35,80*
€ 29,95 / 3,50 g
Yves Saint Laurent - Lippen - Volupté Liquid Colour Balm
NEU

Yves Saint LaurentLippenVolupté Liquid Colour Balm

UVP € 32,27*
€ 25,95 / 6 ml
Yves Saint Laurent - Lippen - Rouge Volupté Shine
SALE

Yves Saint LaurentLippenRouge Volupté Shine

UVP € 36,30*
€ 28,80 / 4,50 g
Yves Saint Laurent - Lippen - Tatouage Couture
SALE

Yves Saint LaurentLippenTatouage Couture

UVP € 37,31*
€ 29,60 / 6 ml
DIOR - Lippenstifte - Dior Addict
 

DIORLippenstifteDior Addict

UVP € 36,30*
€ 30,95 / 3,50 g
DIOR - Gloss - Dior Addict Lip Maximizer
DEMNÄCHST

DIORGlossDior Addict Lip Maximizer

UVP € 35,80*
€ 29,95 / 1 Stk.
GP: € 29,95* / 1 Stk.
DIOR - Lippenstifte - Addict Lacquer Plump
NEU

DIORLippenstifteAddict Lacquer Plump

UVP € 36,30*
€ 30,95 / 5,50 ml
Yves Saint Laurent - Lippen - Rouge Pur Couture Vernis a Lèvres
 

Yves Saint LaurentLippenRouge Pur Couture Vernis a Lèvres

UVP € 36,30*
€ 28,95 / 6 ml
DIOR - Lippenstifte - Rouge Dior
 

DIORLippenstifteRouge Dior

UVP € 36,30*
€ 30,95 / 3,50 g
Yves Saint Laurent - Lippen - Rouge Pur Couture
 

Yves Saint LaurentLippenRouge Pur Couture

UVP € 36,30*
€ 28,95 / 3,80 g
DIOR - Lippenstifte - Addict Lip Tattoo
 

DIORLippenstifteAddict Lip Tattoo

UVP € 32,27*
€ 26,95 / 6 ml
Bobbi Brown - Lippen - Crushed Lip Color
 

Bobbi BrownLippenCrushed Lip Color

UVP € 29,24*
€ 25,95 / 3,40 g
Yves Saint Laurent - Lippen - Volupté Tint-In-Balm
SALE

Yves Saint LaurentLippenVolupté Tint-In-Balm

UVP € 36,30*
€ 28,80 / 3,50 ml
Yves Saint Laurent - Lippen - Vernis à Lèvres Vinyl Cream
 

Yves Saint LaurentLippenVernis à Lèvres Vinyl Cream

UVP € 36,30*
€ 28,95 / 6 ml
ANNEMARIE BÖRLIND - Lippen - Lippenstift
 

ANNEMARIE BÖRLINDLippenLippenstift

UVP € 14,02*
€ 12,95 / 4 g
Armani - Lippen - Ecstasy Lacquer Liquid Lipstick
NEU

ArmaniLippenEcstasy Lacquer Liquid Lipstick

UVP € 35,29*
€ 34,95 / 6,50 ml
Lancôme - Lippen - L'Absolu Rouge Cremig
 

LancômeLippenL'Absolu Rouge Cremig

UVP € 32,27*
€ 25,95 / 4,20 ml
Bobbi Brown - Lippen - Lip Color
 

Bobbi BrownLippenLip Color

UVP € 29,24*
€ 25,95 / 3,40 g
Clinique - Lippen - High Impact Lip Colour
 

CliniqueLippenHigh Impact Lip Colour

UVP € 23,70*
€ 18,95 / 4 g
DIOR - Gloss - Dior Addict Ultra Gloss
 

DIORGlossDior Addict Ultra Gloss

UVP € 33,28*
€ 27,95 / 6,50 ml
DIOR - Lippenstifte - Addict Lacquer Stick
 

DIORLippenstifteAddict Lacquer Stick

UVP € 36,30*
€ 30,95 / 3,20 g
Clinique - Lippen - Pop Lip Color
 

CliniqueLippenPop Lip Color

UVP € 23,19*
€ 17,95 / 3,90 g
GUERLAIN - Lippen - Rouge G Refill
NEU

GUERLAINLippenRouge G Refill

UVP € 32,27*
€ 31,95 / 3,50 g
Shiseido - Lippenmake-up - Rouge Rouge
 

ShiseidoLippenmake-upRouge Rouge

UVP € 29,24*
€ 22,95 / 4 g
Lancôme - Lippen - Rouge in Love
 

LancômeLippenRouge in Love

UVP € 29,24*
€ 22,95 / 4,20 ml
SENSAI - The Lipstick - The Lipstick
 

SENSAIThe LipstickThe Lipstick

UVP € 53,45*
€ 41,95 / 1 Stk.
GP: € 41,95* / 1 Stk.
Lancôme - Lippen - Matte Shaker
 

LancômeLippenMatte Shaker

UVP € 24,20*
€ 18,95 / 6,50 ml
Max Factor - Lippen - Lipfinity
 

Max FactorLippenLipfinity

UVP € 13,60*
€ 10,79 / 2,30 ml
Estée Lauder - Lippenmakeup - Pure Color Envy Lipstick
 

Estée LauderLippenmakeupPure Color Envy Lipstick

UVP € 33,28*
€ 28,95 / 3,40 g
DIOR - Lippenstifte - Rouge Diorific
 

DIORLippenstifteRouge Diorific

UVP € 39,83*
€ 33,95 / 3,50 g
Wussten Sie schon?

Lippen Make-up für einen verführerischen Kussmund

Ein perfektes Lippen Make-up steht für Sinnlichkeit und Weiblichkeit. Schon bei den alten Ägyptern war es üblich, dass sich die Damen ihre Lippen in feurigem Rot schminkten. Denn schon seit jeher gelten gekonnt betonte Lippen als Symbol für Verführung und Schönheit. Was für ein Glück, dass wir neben kräftigem Rot heute aus einer riesigen Vielfalt verführerischer Lippen Make-up‘s wählen können! Strahlender Lipgloss, cremig-pflegende Lippenstifte und präzise Lipliner kommen heute in allen Farben, von schimmernd bis matt, daher und lassen uns einen individuellen Look kreieren.

Die Qual der Wahl: Lipgloss oder doch lieber klassischer Lippenstift?

Ob tiefes Rot oder zarter Nude-Ton, wir haben die Qual der Wahl zwischen klassisch-cremigem Lippenstift und strahlendem, softem Gloss. Auf welches Kosmetikprodukt die Wahl schließlich fällt, ist eine Geschmacksfrage. In puncto Pflege und Verträglichkeit sind beide Produkte heute gleich gut, so dass allein das Lippengefühl entscheidet, mit welchem Produkt farbliche Akzente gesetzt werden sollen. Ob man die schwerelose Konsistenz eines klassischen Lippenstifts oder das glossige Pflegegefühl liebt, entscheidet jede Frau ganz individuell. Lipgloss und klassische Lippenstifte sind gleichermaßen von zarten Naturtönen bis hin zu ausgefallenen Farbakzenten einsetzbar. Wer sich etwas mehr Volumen für schmalere Lippen wünscht, greift hierbei am besten zu Gloss oder Lippenstift in glänzenden oder schimmernden Farben. Durch den reflektierenden Effekt und eine sinnlich betonte Lippenkontur lässt sich so ein verführerischer Schmollmundeffekt zaubern. Matte Farben hingegen eignen sich besonders gut für ein dezentes Tages-Make-up oder für Trägerinnen mit natürlich vollen Lippen.

Gekonnt in Szene gesetzt: Die richtigen Akzente wählen

Wer seine Lippen gekonnt in Szene setzten möchte, muss in erster Linie auf Eines achten: Sollen perfekt geschminkte Lippen im Fokus des Stylings stehen, darf das Augen-Make-up dem Kussmund nicht seinen Auftritt streitig machen. Wer sich bereits für dramatische Smokey-Eyes entschieden hat, wirkt mit einem tiefroten glossy- Lippen-Look schnell überladen. Sollen die Lippen zum Highlight des Make-ups werden, sollte man beim Schminken der Augen etwas Zurückhaltung walten lassen. Mit einer intensiven Farbe sollte nur betont werden, was im Fokus des Make-ups stehen soll. Intensive Lippenfarben, von schillerndem Pink, bis zum mystischen Brombeer-Ton, vertragen sich am besten mit einem dezenteren Augen-Make-up. Doch auch wer seine Augen farblich betonen möchte und auf eine intensive Lidschatten-Palette zurückgreift, muss auf einen verführerischen Kussmund nicht verzichten. Zarter Lipgloss oder ein Lippenstift in natürlichen Nude-Tönen kann hier ein perfekter Begleiter des Augen-Make-up‘s sein und die Lippen sinnlich strahlen lassen.

Tipps für eine lange Haltbarkeit

Schön geschminkte Lippen wirken weiblich und selbstbewusst. Selbstverständlich soll der sinnliche Lippen-Look aber möglichst lange halten. Damit perfekt geschminkte Lippen eine ganze Partynacht überstehen oder uns auch im Alltag nicht zu schnell verlassen, hilft es, ein paar einfache Tricks zu beherzigen:
  • Lippen mit Grundierung vorbereiten:
Beim Auftragen der Grundierung oder Foundation die Lippenpartie nicht aussparen. So entsteht ein optimaler Untergrund um die später aufgetragene Lippenfarbe optimal strahlen zu lassen und ihre Haltbarkeit zu erhöhen.  
  • Lipliner verwenden:
Besonders bei dunkleren Farbtönen sollte unbedingt ein passender Konturenstift verwendet werden. Der Lipliner verhindert, dass die intensive Farbe später „ausläuft“ und sich unschön in den kleinen äußeren Lippenfältchen absetzt. Gerade bei dunklen Tönen wirkt das schnell unordentlich.
  • Auftragen wie ein Profi
Ebenfalls gerade bei dunklen Farbtönen hilft es, klassischen Lippenstift mit einem professionellen Lippenpinsel aufzutragen. Die Lippenkontur kann so präziser nachgezogen werden und die Lippen erhalten eine natürliche aber betonte Form. Um intensive Töne besonders lange strahlend zu erhalten geht man hier am Besten in zwei Schritten vor: Zuerst werden Konturenstift und die eigentliche Lippenfarbe aufgetragen. Danach wird die Farbe mit einem Kosmetiktuch leicht abgetupft und die Lippenfarbe ein zweites Mal aufgetragen. So erstrahlt der Farbton nicht nur besonders intensiv, sondern hält auch gleich viel länger.  
  • Lipmarker oder Fixierung
Für eine besonders lange Haltbarkeit der Lippenfarbe eignen sich Produkte besonders gut, die weniger Öle enthalten. Insbesondere Lipmarker oder Lippenstifte mit einer zusätzlichen Fixierung sind solche ölarmen Alternativen. Hier bleiben präzise Konturen und ausdrucksstarke Farbe auch beim Essen und Trinken erhalten und der Lippenstift hat keine Chance zu verlaufen.

Keine Chance für spröde Lippen

Ob durch kalte Luft oder Vitaminmangel, spröde und rissige Lippen ruinieren das schönste Lippen-Make-up. Nicht nur fühlen sie sich unangenehm an, auch die Lippenfarbe kann sich unschön absetzten und ein konturiertes Auftragen von Lipgloss oder Lippenstift wird fast unmöglich. Ein sanftes Lippenpeeling und das regelmäßige Auftragen eines Lippenpflegestifts können hier Abhilfe schaffen. Besonders auf pflegende Inhaltsstoffe wie Dexpanthenol sollte man hier achten. Auf parfümierte oder farbige Pflegestifte sollte, solange die Lippen gereizt sind, ganz verzichtet werden. Eine besonders leckere und milde Hilfe kann auch Honig bieten: Einfach auf die Lippen aufgetragen zaubert er nach 5 Minuten Einwirkzeit einen zarten Kussmund.

Welcher Farbtrend ist der richtige? Die richtige Farbe für jeden Typ

Grundsätzlich gibt es keine Regeln oder Grenzen die man hier beachten müsste. Erlaubt ist, was farblich gefällt. Wer jedoch einen besonders natürlichen Lippenlook erschaffen möchte, sollte sich hierbei an der eigenen Haut und Haarfarbe orientieren. Zu dunkleren Haaren und einem dunkeln oder gebräunten Teint wirken Orange-Töne besonders frisch aber gleichzeitig natürlich. Auch mit orangestichigen Rot-Tönen, wie Koralle, lässt sich ein intensiver aber nicht überladener Look erschaffen. Blonde Frauen und helle Hauttypen hingegen können auf eine breite Farbpalette aus Rosa-Nuancen zurückgreifen. Von zartem Altrosa bis hin zu auffälligem Pink kann so Hautton und Haarfarbe perfekt unterstrichen werden. Wer rotes Haar hat kann zauberhafte Effekte leicht mit hellem Braun oder trendigen Sorbet-Tönen kreieren. Apricot oder Baby-Pink harmonieren mit rotem Haar und zaubern einen aufregenden Hingucker. Bei schwarzem Haar und einem hellen Porzellanteint sorgen intensive Farben für den ultimativen Auftritt. Von knalligem Rot bis hin zu tiefen Beeren-Tönen ist hier alles erlaubt. Aber gerade bei dunklen Tönen sollte, damit die sinnlich akzentuierte Lippenfarbe und Konturen nicht verlaufen, unbedingt auf einen passenden Lippliner geachtet werden.

Ein bisschen Schummeln ist erlaubt: Lippen voller Schminken

Ein verführerischer Schmollmund ist das Schönheitsideal schlechthin. Wer von Natur aus jedoch mit etwas weniger vollen Lippen ausgestattet ist, kann den voluminösen Effekt leicht mit ein paar einfachen Tricks kreieren. Insbesondere kommt es auf das richtige Zeichnen der Lippenkontur an. Die Lippenform wird hier einfach mit einer hellen Konturenfarbe etwas außerhalb der natürlichen Linie nachgezeichnet. Im Anschluss einfach die Lippen mit einem dunkleren Farbton aus der gleich Farbfamilie ausmalen. Dabei sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die hellere Lippenkontur nicht mehr zu sehen ist. Am einfachsten geht das Verblenden von Lippenkonturenstift und Farbe mit einem professionellen Lippenpinsel. Die so akzentuierten Lippen wirken gleich viel voller und sinnlich geschwungen. Verstärken lässt sich der verführerische Effekt noch durch das Auftragen von einem Klecks Gloss in der Lippenmitte. So wirken die Lippen besonders voll und verführerisch

Den natürlich vorhandenen Schmollmund gekonnt geschminkt

Alle Frauen wünschen sich volle Lippen. Wer aber von Natur aus schon einen sinnlichen Schmollmund hat, möchte im Alltag oft nicht übertrieben geschminkt wirken. Verzichten sollte man darum gerade zum Tages-Make-up auf hochglänzende Produkte und Lippenstift oder Gloss mit Schimmerpartikeln. Diese lassen volle Lippen noch auffälliger wirken und können zum Business-Outfit leicht deplaziert sein. Schöne Akzente und dezente Weiblichkeit lassen sich vier besser mit zarten Naturtönen in hellem Braun oder Rosé erschaffen. Auch die trendigen matten Lippenstifte oder Lipmarker können hier ihren eleganten Auftritt haben. Am Abend oder auch in der Freizeit können volle Lippen natürlich auch mit knalligen Farben und saftigen Glossen in Szene gesetzt werden. Für einen Schmollmund muss sich schließlich niemand verstecken!