Bestseller

Düfte von Gucci

1921 in Florenz gegründet, steht der Name Gucci heute für eine der weltweit führenden Luxus-Modemark… Mehr erfahren!

Gucci Düfte

1921 in Florenz gegründet, steht der Name Gucci heute für eine der weltweit führenden Luxus-Modemarken und strahlt Kreativität, Innovation und italienische Handwerkskunst aus. Die Marke Gucci gehört zum französischen Luxusgüter-Konzern KeringGroup, welcher weltweit Mode und Accessoires vertreibt und in welchem eine Vielzahl weiterer Luxus-, Sport- und Lifestyle-Marken vertreten sind. Wenn Sie mehr über Gucci erfahren wollen, besuchen Sie www.gucci.com.
Wussten Sie Schon?

Von Lederwaren für Reiter zum edlen Gucci Parfum

Wer hätte gedacht, dass ein gelernter Sattlermeister wie Guccio Gucci einmal solchen Weltruhm mit Parfums erlangen könnte. Alles begann 1904 mit einer kleinen Werkstatt für Sattel und Reiterbedarf. Doch von der kleinen Werkstatt zur international gefeierten Luxus Parfum-Marke war es ein langer Weg. Den ersten Grundstein dafür legte Gucci durch diverse Aufenthalte im Ausland. Unter anderem arbeitete er längere Zeit im Londoner Luxushotel „Savoy“. Dort konnte er ausgiebig die edle Ästhetik des englischen Hochadels und die Mode der internationalen Schickeria studieren.

Gucci: Die Entwicklung zum Luxuslabel

Als er 1921 in seine Heimat Florenz zurückkehrte, wollte er seine neu gewonnen Eindrücke in konkrete Handlung umsetzen. Also eröffnete er ein Geschäft für exklusive Lederwaren, die in aufwendiger Handarbeit in seiner eigenen Werkstatt gefertigt wurden. Schnell sprach sich das hervorragende Angebot von Gucci herum und lockte sowohl nationale als auch internationale Kundschaft an. Nach und nach nahm Gucci immer mehr Produkte wie Handtaschen, Schuhe und sonstige Lederprodukte in seine Herstellung auf. Um dem anspruchsvollen Publikum Luxus auf ganz Ebene zu bieten, wurde schließlich auch eine eigene Modelinie und hochwertiges Gucci Parfum entwickelt. Nach dem Tod von Guccio Gucci im Jahr 1953 übernahmen seine Söhne Aldo, Vasco, Ugo und Rodolfo das Unternehmen. Sie eröffneten weltweit zahlreiche neue Stores und führten das Unternehmen damit an die Weltspitze der Luxusausstatter. Prominente Kundinnen wie Audrey Hepburn und Grace Kelly trugen einen entscheidenden Einfluss dazu bei, dass der Name Gucci mit Hollywood-Chic gleichgesetzt wurde, indem sie Produkte des Labels in der Öffentlichkeit trugen.

Gucci Parfum – ein Hauch von Luxus für Sie

Mit einem Hauch Luxus und Glamour können auch Sie sich verwöhnen – jedes Gucci Parfum unterstreicht mit ausdrucksstarken Düften wie „Gucci by Gucci“ Ihre selbstbewusste, extravagante Seite. Weicher und blumiger kommen das Eau de Parfum und das Eau de Toilette des Duftes „Flora by Gucci“ daher. Damit auch Sie sich wie ein richtiger Star fühlen können, sind zu fast jedem Gucci Parfum pflegende Produkte wie verwöhnende Body Lotionen und frische Deodorants bei Parfumdreams erhältlich. Neben faszinierenden Damendüften gehören aber auch kraftvolle, maskuline Herrendüfte wie „Gucci by Gucci Pour Homme“ und „Gucci Sport“ mit hochwertigen Pflegeprodukten wie After Shaves, Seifen und Eau de Toilettes in das umfangreiche Angebot der Luxusmarke Gucci.

Häufig gestellte Fragen

Welche Produkte bietet Gucci an?

Gucci bietet eine Reihe exklusiver Damendüfte, Herrendüfte und einen Unisexduft an. Die Gucci Parfums für den Mann entstammen allesamt dem ersten Männerduft Gucci Pour Homme. Erweitert wurde dieser mit Gucci Guilty Pour Homme. Die Damendüfte reichen von sinnlich exotisch, über blumig weiblich bis hin zu charakterstark und selbstbewusst.

Was sind die Bestseller von Gucci?

Unter den Bestsellern ist das Gucci Parfum für Damen Gucci Guilty, der Duft Gucci Bloom und das Damen-Parfum Gucci Bamboo. Die Herren überzeugt besonders das Parfum Gucci Guilty Pour Homme in der klassischen Variante als Eau de Toilette Spray. Gucci-Liebhaber, die sich nicht festlegen wollen, setzen auf den Unisexduft Mémoire d’une Odeur.

Wann und wo wurde Gucci gegründet?

Gucci wurde 1921 in Florenz, Italien, von Guccio Gucci gegründet. Guccio war ein italienisch-britischer Geschäftsmann und Fashion Designer, der bekannt durch seine ausgezeichneten Lederwaren und Accessoires wurde. Das erste Gucci Parfum erschien 1974 mit dem “Gucci No.1” Parfum für Damen. Die Herren erhielten ihren ersten Duft 1976 mit “Gucci Pour Homme”.