Parfum und Drogerie von Betty Barclay

Betty Barclay Damendüfte gibt es in verschiedenen abwechslungsreichen Varianten. Seit der Einführung… Mehr erfahren
64
5/5 basierend auf allen Bewertungen

Betty Barclay Parfum und Drogerie

Betty Barclay Damendüfte gibt es in verschiedenen abwechslungsreichen Varianten. Seit der Einführung der Marke im Jahr 1992 kommen stetig neue Kompositionen hinzu. Zielgruppe ist die moderne, selbstbewusste Frau, die ihre Weiblichkeit gern unterstreicht, jeden Tag ihres Lebens in vollen Zügen genießt und ebenso gern einmal die Seele baumeln lässt. Bei den Duftrichtungen liegt der Fokus auf der Betonung floraler und anregender Nuancen, die Sinnlichkeit und Romantik ausstrahlen. Die Liebe zum Detail zeigt sich in der Leidenschaft für den Duft an sich, aber auch im Verpackungsdesign. Die aufwendigen Flakons lassen sich von femininen Formen inspirieren und wirken fantasievoll gestaltet. Sie eignen sich als individuelles Geschenk zu jeder Gelegenheit und schöne Überraschung für die Frau.

Aufregende Düfte, die Emotionen wecken

Zu den Klassikern zählen die Betty Barclay Damendüfte Woman, zu denen drei Serien gehören. Sie symbolisieren die unterschiedlichen Seiten einer Frau. Tender Blossom verschreibt sich der Sprache der intensiven Aromen. Der Duft kombiniert die Ausdrucksstärke fruchtiger und floraler Noten zu einem zauberhaften Bouquet, das sehr lange in Erinnerung bleibt. Oriental Bloom erscheint wie eine unvergessliche Reise in ein fernes Land, das eine besondere Magie ausübt und durch typisch exotische Essenzen beeindruckt. Pure Sun, als einer der neuen Betty Barclay Damendüfte, versprüht die Lust auf herrliche Urlaubstage am rauschenden Meer. Der süße, blumige Charakter bringt alles mit, was für eine entspannende Auszeit sorgt.
Parfums

Betty Barclay Parfum: Mitten ins Herz der Frauen

Bei Betty Barclay Parfum handelt es sich um ein heimisches Label. Allerdings zeigt das in Nußloch bei Heidelberg angesiedelte Unternehmen, dass auch deutsche Firmen mit internationalen Modelabels mithalten können. Die ursprüngliche Dessousfabrik lief nach dem Zweiten Weltkrieg zu Hochform auf. Sie kaufte den US-amerikanischen Namen Betty Barclay und widmete sich fortan der Herstellung von Mode und Betty Barclay Parfum.

Neben Betty Barclay produziert das Unternehmen heute auch unter anderen Namen, die weltweit in 70 Ländern vertreten sind. Dabei richtet sich Betty Barclay strikt an weibliche Kunden. Das macht sich auch bei Betty Barclay Düften bemerkbar.

Betty Barclay Eau de Toilette und Eau de Parfum

Seit 1992 vergibt das Modeimperium Betty Barclay Lizenzen für Parfum. Allerdings ist auch Betty Barclay Parfum deutsch geprägt. Das Familienunternehmen stellt die Betty Barclay Düfte her, die mittlerweile in erstaunlicher Vielfalt erschienen sind. Bisher gibt es über 40 Betty Barclay Düfte, die sich gut verkaufen und treue Fans gefunden haben.

Folgende Parfums von Betty Barclay sind bei parfumdreams besonders beliebt:

  • Pure Pastel Lemon: Pastelltöne sind Vorboten des Frühlings. Seit 2017 gibt es diesen Frühlingsduft, der sich wie ein frischer Farbtupfer präsentiert. Grüner Apfel, Mandarine und Zitrone schweben dabei über der blumigen Herznote aus Maiglöckchen, Veilchen und Fresien. Ein Hauch von Moschus, Amber und Sandelholz rundet den Duft von Betty Barclay ab – ein unkomplizierter Gute-Laune-Duft für den ganzen Tag.
  • Wild Flowers: In Momenten besonderer Magie begegnen wir der Schönheit der Natur unmittelbar. Das Betty Barclay Parfum Wild Flower entführt den Geist in eine Wiese voller Wildblumen, die einen überwältigenden Duft verströmt. Neugierig, mutig und inspirierend: Das sind die Qualitäten, die dieser Duft verkörpert. Jasmin, Rose und Pfingstrose vereinen sich mit spritziger Zitrone und süßer Himbeere. Vanille, Tonkabohnen und Zeder verankern die blumige Mischung in der Erde.
  • Tender Blossom: Dieser romantische Duft wurde geschaffen, um Frühlingsgefühle zu verbreiten. Wie der Name verspricht, spielen zarte Blütennoten die Hauptrolle in diesem beliebten Duft von Betty Barclay, der bereits im Jahr 2013 erschienen ist. Dieses Parfum für die gefühlvolle Frau hat sich seitdem eine treue Fangemeinde erobert. Noten von sonnengereifter Melone, exotischer Lychee und zartem Alpenveilchen schwingen dabei über der Herznote aus eleganter Pfingstrose, hauchzarter Magnolie und betörender Freesie. Geheimnisvoll-romantisch klingt dieser Duft mit Moschus und von der Sonne verwöhnten Hölzern wie Zeder und Sandelholz aus.
  • Dream Away: Träume lassen schweben und verwandeln die Realität des Alltags in pure Magie. Dieses ferminin-verspielte Parfum von Betty Barclay beflügelt die Fantasie und unterstreicht die Leichtigkeit des Seins. Die interessante Kopfnote aus Artemisia, Apfel und Mandarine entfaltet sich über einem süß-sinnlichen Bouquet aus Pfirsich, Jasmin und Veilchen. Anregender Patschuli, Vanille und weißer Moschus lassen die Träume sanft verklingen.

Betty Barclay Parfum und Kosmetik für jeden Geschmack

Die Parfums von Betty Barclay versprühen in erster Linie verspielte Weiblichkeit, die Frauen allen Alters im Alltag begleitet. Besonders liebevoll und abwechslungsreich sind auch die Glasflakons und die Verpackungen gestaltet. Neben den Düften gibt es zahlreiche Kosmetikprodukte dieses Labels, die Frauen jeden Alters verwöhnen.