Parfum und Drogerie von Laura Biagiotti

194
4,5/5 basierend auf allen Bewertungen

Laura Biagiotti: Italienische Eleganz für natürliche Schönheit

Die Marke Laura Biagiotti ist nach der gleichnamigen Designerin benannt. Geboren im Jahr 1943 in Rom begann Biagiotti schon früh im Modeatelier ihrer Mutter zu arbeiten und brach dafür ihr Studium der Archäologie ab. Im Jahr 1972 stellte sie ihre erste eigene Modekollektion in Florenz vor und erlangte damit schnell Bekanntheit. Im Jahr 1982 erschien das erste Laura Biagiotti Parfum.

Die Mode von Laura Biagiotti steht für italienische Eleganz und ist bis heute ungebrochen erfolgreich. Ihre Kaschmir-Kollektion brachte ihr den Namen „Queen of Cashmere“ ein und auch mit ihren Modelinien für kurvige Frauen setzte sie schon früh Trends. Jeder Frau das Gefühl zu geben, schön zu sein und sich schön kleiden zu können, egal bei welcher Konfektionsgröße, machte die Marke erfolgreich. Ihre Vorbilder waren stets die Frauen aus der Mitte der Gesellschaft, die sich durch ihre Modekreationen schön und weiblich fühlen können.

Laura Biagiotti Parfum: Sanfte Weiblichkeit in Flakons

Laura Biagiotti hat sich schon früh einen Namen gemacht – auch außerhalb Italiens. Ihre Parfums gelten bis heute als Klassiker und werden rund um den Globus gekauft.

Die Laura Biagiotti Parfums sind feminin und kommen in edlen Flakons daher. Einige der Flakons sind dem Castello di Marco Simone nachempfunden, Laura Biagiottis Wohnsitz in der Nähe von Rom, in dem sie bis zu ihrem Tod lebte. Die Düfte der römischen Designerin fangen das italienische Lebensgefühl ein und stehen für Dolce Vita pur.

Welche Laura Biagiotti Parfums zählen zu den Klassikern?

Laura Biagiotti Parfum steht für pure Weiblichkeit und feminine Kreationen. Außerdem fangen die Düfte der Designerin den Charme der Stadt Rom ein – Laura Biagiottis ewiger Ort der Inspiration und Kreativität. Zu ihren bekanntesten Düften gehören diese:

  • Laura Biagiotti Laura: Dieses Parfum ist einer der absoluten Duftklassiker. Mit der Kopfnote aus Lychee und Wassermelone ist es im ersten Moment leicht und fruchtig und wechselt dann in eine blumige Herznote mit Rose und Wasserlilie. Die Basisnote ist dank Sandelholz herber und holziger, wird aber durch die Vanille wieder aufgefangen und bewegt sich dadurch insgesamt in der blumigen Duftwelt. Dieses zarte Parfum ist perfekt geeignet, um die eigene Weiblichkeit zu betonen.
  • Laura Biagiotti Roma: Dieses Laura Biagiotti Parfum ist eine Hommage an die Heimatstadt der Designerin. Der Duft ist elegant, mit einer fruchtigen und frischen Kopfnote von Grapefruit, schwarzer Johannisbeere und Bergamotte. Die Herznote ist blumig, mit Mandel, Rose und Maiglöckchen. Die Basisnote ist orientalisch mit Düften nach Amber, Vanille und Eichenmoos. Diese Kombination macht Roma zu einem verführerischen Duft mit viel Eleganz.
  • Laura Biagiotti Roma Uomo: Der Herrenduft von Laura Biagiotti ist mindestens genauso elegant und ebenso eine Hommage an die italienische Hauptstadt. Herbe Noten aus Geranie und Sandelholz, abgerundet mit Tonkabohne sowie Grapefruit, Vanille und Basilikum machen dieses Parfum aus.

Die Düfte vermitteln stets eine gewisse Eleganz und das italienische Flair, für das Laura Biagiotti schon immer steht.

Laura Biagiotti Parfum bei parfumdreams kaufen

Bei parfumdreams findest du alle Klassiker der Laura Biagiotti Parfums. Hol dir das italienische Lebensgefühl nach Hause oder beschenke deine Liebsten mit einem edlen Duft.

Wussten Sie schon?

Laura Biagiotti: Roma brachte den Weltruhm

Wenn man den Namen Laura Biagiotti hört, fällt einem vermutlich als Erstes der Name „Roma“ ein. Untrennbar ist der Name der Stadt und ihres 1988 kreierten Parfums mit der italienischen Mode-Ikone verknüpft. Nachdem Roma den großen Durchbruch brachte, folgten zahlreiche weitere beliebte Laura Biagiotti Damen- und Herrenparfums sowie Modekollektionen.

Königin des Kaschmirs

Laura Biagiotti steht nicht nur für Parfum. Auch als Modedesignerin machte sich die 2017 verstorbene Laura Biagiotti weltweit einen Namen. Sie wurde in der Modeszene als die Königin des Kaschmirs gefeiert, nachdem sie eine viel beachtete Kollektion aus dem edlen Material vorstellte. Später wurde die Produktpalette um Herrenmode, Kinder- und Plus-Size-Kollektionen sowie Schuhe und Accessoires erweitert. Ihr Name steht für ihr Unternehmen, das seit ihrem Tod von ihrer Tochter Lavinia Biagiotti weitergeführt wird und heute weltweit bekannt und beliebt ist. Jedes Jahr präsentiert die Biagiotti Unternehmensgruppe mehr als 70 Mode- und Accessoires-Kollektionen, wie beispielsweise die junge Linie Laura Biagiotti Dolls, aber auch Unterwäsche, Handtaschen, Lederwaren und Wohnaccessoires. Dass Laura Biagiotti für Vielseitigkeit steht, hat die Designerin schon früh bewiesen. Bereits in den frühen 80er Jahren brachte sie mit großem Erfolg als erste Modeschöpferin eine eigene Brillenkollektion heraus, die sowohl Sonnenbrillen als auch Korrekturbrillen umfasst und diese erstmalig zu einem wertvollen Accessoire für anspruchsvolle Frauen machte.

Beliebte Laura Biagiotti Damenparfums

Die Duft- und Modedesignerin war Römerin und Italienerin durch und durch. Sie war stolz auf Ihre Stadt und setzte ihr 1988 mit ihrem Damenparfum „Roma“ ein ewiges Denkmal. Sozusagen über Nacht brachte das Roma-Damenparfum Laura Biagiotti den Weltruhm und ist bis heute eng verknüpft mit ihrem Namen. Es folgten weitere beliebte Laura Biagiotti Damenparfums.

  • Roma kam 1988 auf den Markt und ist bis heute der Klassiker unter den Laura Biagiotti Damenparfums. Es ist ein Parfum der Duftfamilie orientalisch-würzig, dessen Faszination für diese verführerische Duftkomposition bis heute ungebrochen ist. Roma ist das beliebteste Laura Biagiotti Damenparfum.
  • Fiori Bianchi di Laura aus dem Jahr 1991 ist ein Parfum aus der Duftfamilie Blumig Grün. In der Kopfnote sind Bergamotte, Orangenblüte und Hyazinthe zu finden. In der Herznote begeistert eine Komposition aus Narzisse, Ylang-Ylang, Rose, und Maiglöckchen, während in der Basisnote Moschus, Sandelholz und Ambra dominieren.
  • Venezia ist eine Duftkomposition aus dem Jahr 1992 und gehört zur Duftfamilie orientalisch-holzig. Die Kopfnoten sind indische Mango, schwarze Johannisbeere, grüne Noten, Bergamotte und Geranie. In der Herznote finden sich unter anderem Nelke, Zimt, Ylang-Ylang und Rose während die Basisnote durch Sandelholz, Moschus, Vanille und Tonkabohne bestimmt wird.

Beliebte Laura Biagiotti Herrenparfums

Laura Biagiottis Durchbruch in der Parfumwelt begann mit 1988 mit der Vorstellung des Damenparfums Roma. 1994 brachte sie dann Roma auch als Herrenparfum auf den Markt und machte sich auch im Bereich der Herrenparfums einen Namen. Im Folgenden werden einige beliebte Laura Biagiotti Herrenparfums vorgestellt:

  • Biagiotti Uomo ist ein Laura Biagiotti Herrenparfum mit fougere-artig würzigen Noten. Es ist seit 1990 erhältlich und hat bis heute nichts von seiner Attraktivität und Beliebtheit eingebüßt.
  • Roma Uomo aus dem Jahr 1994 ist die maskuline Version des Laura Biagiotti Damenparfum Roma und ist absolut zeitlos. Da dieses Laura Biagiotti Herrenparfum in seiner Komposition mit einer süß-orientalischen Aura nicht dem typisch-klassischen Herrenduft entspricht, ist er auch bei Frauen beliebt.
  • Venezia Uomo kam 1995 auf den Markt und hat einen würzig-süßen Duft mit Noten von Estragon, Tonkabohne und Gartennelke.

Bei parfumdreams.de erhalten Sie eine umfangreiche Auswahl der Laura Biagiotti Parfums. Bestellen Sie ihren Lieblingsduft noch heute ganz bequem online.

Neben dem umfassenden Sortiment von Laura Biagiotti finden Sie bei parfumdreams.de zudem eine Auswahl von über 850 exklusiven Marken und faszinierenden Düften. Das Sortiment wird fortlaufend ergänzt und aktualisiert, sodass für jeden das richtige Pflegeprodukt oder der richtige Duft dabei sein dürfte. Lassen Sie sich von unserer großen Auswahl inspirieren

Parfum von Laura Biagiotti - für die italinienischen Momente

Laura Biagiotti ist nicht nur eine Modedesignerin, sondern hat auch einige weltbekannte Düfte für Damen und Herren entworfen. Es gibt verschiedene Meilensteine in der Karriere der Italienerin. Bekannt ist sie vor allem wegen der femininen Kollektionen, die zu ihrer Berühmtheit beitrugen. Auch die Düfte, die unter ihrem Namen entwickelt wurden, haben zu ihrem Image beigetragen. Im Jahre 1982 war das Parfum“ Fiori Bianchi di Laura“ ein Favorit, „Roma“, „Biagiotti Uomo“, „Venezia“, „Roma Uomo“ und „Venezia Uomo“ folgten in den nächsten Jahren.

Laura Biagiotti für Damenduft und Körperpflege

Laura Biagiotti wird die Queen of Cashmere genannt, ein Umstand, den sie ihren femininen Kaschmir-Kollektionen zu verdanken hat. Passend zu ihren außergewöhnlichen Modelinien hat sie auch mit den eigenen Duftkreationen für Aufsehen gesorgt. „Laura Biagiotti Roma“, ein weltbekannter Duft, der vor allem wegen seiner femininen und eleganten Note zu einem Klassiker wurde. Auch „Roma Uomo“, das Pendant für den Herren, hat sich schnell in der Parfümwelt etablieren können. Das Parfum „Roma“ präsentiert vor allem für die romantische Seite des Lebens. Das gesamte italienische Lebensgefühl von Liebe und Romantik, geprägt von Stil und Selbstbewusstsein, ist in diesem Flakon enthalten. Der Duft“ Roma“ ist eine sinnlich duftende Komposition mit einer Herznote aus blumigen Essenzen, die durch Rose, Maiglöckchen, Nelke und Jasmin eine besondere Würze erhalten. Unter der Marke „Laura“ gibt es noch einen weiteren Klassiker bei den Damen Parfüms, das „Laura“ mit seinem frischen und fruchtigen Duft. Die Kopfnote ist Melone und Litchi, die Herznote Pfirsich, Rose und Wasserlilie und die Basisnote bringt einen Hauch von Sandelholz und Vanille mit. Es ist in unserem Onlineshop ebenfalls als Eau de Toilette Spray erhältlich und bietet sich dank der verschiedenen Größen auch zum Ausprobieren an. Unter dem Namen Laura Biagiotti finden Sie hier bei uns passend zu den Parfüms auch Körperpflegeprodukte, sowohl für Damen, wie auch für Herren. Die Roma-Bodylotion ist eine wundervoll, wie das Parfum duftende Lotion für den Körper, ergiebig und übrigens auch eine tolle Geschenkidee.

„Laura Biagiotti Uomo“ - für den Italiener in Ihnen

Italienische Männer haben Stil und Temperament. Das möchten Sie nicht nur mit ihrer elegant-lässigen Kleidung zum Ausdruck bringen, sondern vor allem durch eine duftende Aura, die sie umgibt. „Laura Roma Uomo“ ist einfach perfekt, um die italienische Seite zu wecken. Das Eau de Toilette- Spray, ist die Krönung nach dem Duschbad mit Shower Gel und Deodorant Stick „Roma Uomo“. Gefühlvoll, elegant und sinnlich, so wird dieser Duft beschrieben. Die Kopfnote ist Basilikum, Bergamotte und Grapefruit, diese Kombination ist frisch und bringt schnell die Düfte der Herznote zum Vorschein. Diese sind bei „Roma Uomo“ eine Mischung aus süßem Jasmin, würziger Wacholderbeere und kräftigem Holz. Erst nach einer Weile kommen die Aromen der Basisnote hervor, die dann mehr oder weniger lange anhaltend sind. In diesem Fall ist es vor allem Sandelholz und Patchouli, das auch den charaktervollen und männlichen Duft unterstreicht.

Häufig gestellte Fragen

Welche Produkte bietet Laura Biagotti an?

Laura Biagotti bietet den Herrenduft Roma Uomo, sowie die Damendüfte Forever, Roma Passione, Laura und Roma an. Sie erhalten die Parfums als Eau de Toilette Spray, zum Teil auch als Body Lotion, Shower Gel und im stilsicher verpackten Geschenkset als besonders schöne Geschenkidee.

Was sind die Bestseller von Laura Biagiotti?

Die Bestseller unter den Laura Biagiotti Parfums sind die Damendüfte Laura, Roma und Forever. Die Herren überzeugt der sinnliche Duft des Herrenparfums Roma Uomo. Die Laura Biagiotti Parfums Laura, Roma und Forever erhalten Sie zudem in Geschenksets zusammen mit einer passenden Body Lotion.

Wann und wo wurde Laura Biagiotti gegründet?

Laura Biagiotti wurde im Jahr 1974 in Florenz, Italien, von der gleichnamigen Designerin gegründet. Sie steht mit ihrer Mode und ihren Parfums für Eleganz, Weiblichkeit, Stil und Temperament. Seit 1982 ist Laura Biagiotti auch auf dem Parfummarkt vertreten und überzeugt seitdem mit ihren sinnlichen Kreationen.