Pflege von Curaprox

Die Schweizer Firma CURAPROX steht bereits seit dem Jahr 1972 für perfekte Mundpflege und optimale M… Mehr erfahren!

Curaprox Pflege

Die Schweizer Firma CURAPROX steht bereits seit dem Jahr 1972 für perfekte Mundpflege und optimale Mundgesundheit. Dem Unternehmen ist es ein Anliegen, für die Wichtigkeit von frischem Atem und weißen Zähnen einzustehen. Und damit liegt es genau richtig, denn die Mundgesundheit ist Voraussetzung für die Gesundheit der Organe und des Körpers.
Curaprox entwickelte aus diesem Grund Trainings- und Motivationsprogramme für Dentalprofis und bildet jährlich Tausende zertifizierte Mundgesundheits-Instruktor/-innen aus. Diese Mundgesundheitsexperten helfen dem Patienten bei der Zahnpflege und sorgen dafür, dass Zähne, Zahnfleisch und Mund nachhaltig intakt gehalten werden. Die Produkte bezeichnet die Firma als Mittel, um die Motivation für eine gründliche Zahnpflege aufrechtzuerhalten. Die Methoden scheinen zu funktionieren, denn das Zähneputzen mit Curaprox-Produkten ist einfach und erzielt schnell offensichtliche, positive Resultate.

Umfassendes Sortiment an Zahnpflege-Produkten für jeden Geschmack

Das Sortiment an Curaprox-Produkten umfasst verschiedenen Filament-Zahnbürsten, die besonders sanft zu Zahn und Zahnfleisch sind, ebenso wie eine Auswahl an innovativen Zahnpasten, Zahnseiden und Prothesenpflege.
Die Auswahl an extrasanften Zahnbürsten mit Filament-Curen-Borsten ist groß und bietet viele farbenfrohe Zahnbürsten für Kinder und Erwachsene. Die außergewöhnlichen Zahnbürsten mit achteckigem Griff, kleinem Bürstenkopf und besonders weichen Borsten reinigen Zähne und Zahnfleisch gründlich und dennoch sanft. Erhältlich sind zudem spezielle Whitening-Zahnbürsten, Ultraschallzahnbürsten und Interdentalbürsten.
Passend zu den innovativen Zahnbürsten bietet die Marke eine Palette an natürlich wirksamen Zahnpasten, die keine reizenden Stoffe enthalten. Mit dem enthaltenen Lactoperoxidase-System stärken die Zahncremes die natürliche Schutzfunktion der Schleimhäute und der Verzicht auf SLS vermindert Irritationen des Zahnfleisches deutlich.