Parfum von WoodWick

WoodWick-Duftkerzen und -Raumdüfte tragen dazu bei, das Ambiente in jedem Raum zu bereichern. Der Na… Mehr erfahren

WoodWick Parfum

WoodWick-Duftkerzen und -Raumdüfte tragen dazu bei, das Ambiente in jedem Raum zu bereichern. Der Name Woodwick bedeutet Holzdocht auf Deutsch und steht natürlich für die hölzernen Dochte, die sich in den Duftkerzen befinden. Doch nicht nur damit macht das Label auf sich aufmerksam, sondern auch mit den außergewöhnlich geformten Gefäßen, aus denen heraus die Kreationen ihre Raumdüfte abgeben. Oft wird WoodWick in einem Atemzug mit Yankee Candle genannt, was nicht verwunderlich ist, schließlich ist es eine Tochter von Yankee Candle. Man profitiert von dem Know-how, geht aber gerade im Design der Duftkerzen und Raumdüfte noch einen Schritt weiter. 2006 beginnt alles mit Kerzen, deren Gefäße an Stundengläser denken lassen. Verwendet werden nur die feinsten Wachse und erlesene Parfumöle, die sich zu hinreißenden Kerzen und Raumdüften formen lassen.

Luxus für die Sinne - und das überall, nicht nur im Haus

Das Besondere an den WoodWick-Duftkerzen sieht man schon auf den ersten Blick, vor allem bei dem feinen Trilogy-Kerzen, die dreifarbig sind und dementsprechend auch ihren Duft in Etappen abgeben. Etwas ganz Besonderes lancierte die Designmarke 2011, als man Kerzen mit dem Pluswick vorstellte. Dabei handelt es sich um einen Docht, der wie ein kleines Feuer knistert und knackt. Zu dieser zauberhaften Optik entwickeln die Kerzen Raumdüfte, die von Cocktailrezepten, edlem Leder, feinsten Pralinen, der Herbstluft oder dem Frühling inspiriert wurden. Und das Schönste daran ist, dass es diese Düfte nicht nur für alle Ihre Räume, sondern auch für den Outdoorbereich gibt.