Paglieri 1876 Parfum

Das italienische Parfümhaus Anitca Profumeria Paglieri begeistert seit über 200 Jahren mit erfrischenden, sinnlichen Düften, die aus feinsten Essenzen hergestellt werden. Diese traditionell kreierten Düfte werden in wunderschöne, klassische Flakons abgefüllt, die mit trendigen, farbenfrohen Verschlüssen versehen sind. Aus der modernen Parfümserie Paglieri 1876 gibt es insgesamt sechs Duftnuancen, sodass Damen für jede Jahreszeit und für jede Laune den passenden Duft finden. Zur Auswahl stehen die Paglieri-1876-Düfte Genua, Agrigentum, Amalphia, Florentia, Romae und Venetiae. Mit einer Herznote aus Vetiver, Basilikum und Olivenblüten und einem luxuriösen Hauch von Sandelholz, Myrrhe und Zitrusfrüchten überzeugt insbesondere die Duftnote Genua nicht nur Damen, sondern auch Herren.

Paglieri-1876-Düfte: Luxus im Alltag für anspruchsvolle Damen

Der pudrig würzige Florentia-Duft aus der Duftserie Paglieri 1876 verwöhnt die Sinne von Damen und Herren mit einer romantischen Kopfnote aus Bergamotte, Rose und Gewürznelken, die von einer Herznote aus Zedernholz, Iriswurzeln, Leder und Styrax sowie einer klassischen Basisnote aus Amber, Tonkabohne und Sandelholz abgerundet wird. Alle sechs Düfte aus dem italienischen Parfümhaus sind harmonische Kompositionen, die für gute Laune im Alltag sorgen. Für Damen und Herren, die süße Duftnoten lieben, ist das Eau de Parfum Agrigentum mit einer Kopfnote aus Zitronen, Mandarinen und Marzipan die richtige Wahl. Mit einer Herznote aus Pfingstrosen und Heliotrop und einer fruchtigen Kopfnote aus rosa Beeren, Mandarinen, Pfeffer, Veilchen, Rosen sowie Orangenblüten wird der Duft Romae zu einem besonderen Erlebnis, das das Flair der ewigen Stadt in den Alltag zaubert.