Ergebnisse filtern
Hersteller
Für wen
Preisspanne

Gesundheit Spezial

Magnesium

Wussten Sie schon?

Magnesium Tabletten

Wadenkrämpfe, Muskelzuckungen, Erschöpfung und Müdigkeit sind typische Symptome eines Magnesiummangels. Aufgrund einer unzureichenden Zufuhr oder einem kurzfristig erhöhten Bedarf des Mineralstoffs kann es zu verschiedenen körperlichen und psychischen Beschwerden kommen. Ist eine ausreichende Versorgung über die Nahrung nicht möglich, kann es sinnvoll sein, den Mangel durch ein Magnesium Präparat auszugleichen.

Was ist Magnesium?

Magnesium ist ein Erdalkalimetall und Bestandteil zahlreicher Mineralien. Im menschlichen Körper leistet es bei verschiedenen Abläufen einen wichtigen Beitrag:

  • Energiestoffwechsel
  • Muskelfunktion
  • Psychische Funktion
  • Nervensystem
  • Vitalität und Leistungsfähigkeit
  • Gleichgewicht des Elektrolythaushalts
  • Eiweißsynthese
  • Gesundheit von Zähnen und Knochen

Verschiedene Lebensmittel dienen als Magnesiumlieferant. Besonders reich an Magnesium sind beispielsweise Bananen, Kartoffeln, Hülsefrüchte, Vollkornbrot, Brokkoli, Nüsse und Sonnenblumenkerne. Auch in Trinkwasser und vielen weiteren Lebensmitteln ist Magnesium enthalten, oft jedoch in wesentlich geringerer Konzentration.

Ursachen eines Magnesiummangels

Wird der Körper nicht ausreichend mit Magnesium versorgt, kommt es zu einem Mangel. Zu den häufigsten Ursachen zählen eine Unterversorgung, ein erhöhter Bedarf und eine gestörte Magnesiumaufnahme. Ein erhöhter Bedarf an Magnesium entsteht beispielsweise durch Stresssituationen, körperlich anstrengende Aktivitäten oder durch eine Schwangerschaft. Eine Magnesium Unterversorgung ist häufig die Folge einer Mangelernährung beispielsweise aufgrund einer einseitigen Diät. Auch eine gestörte Magnesiumaufnahme ist keine Seltenheit. Diese kann genetisch bedingt, die Folge einer Krankheiten oder durch Einnahme von Medikamenten ausgelöst sein.

Wurde beim Arzt ein Magnesiummangel diagnostiziert, kann dieser in der Regel gut durch die Einnahme von Magnesium Tabletten oder Magnesium Kapseln ausgeglichen werden.

Symptome eines Magnesium Mangels

Verschiedene Symptome weisen auf einen Magnesiummangel hin. Wer an sich selbst eines oder mehrere dieser Symptome feststellt, sollte beim Arzt überprüfen lassen, ob er womöglich unter einem Magnesiummangel leidet:

  • Muskelkrämpfe und Muskelzuckungen
  • Herzrasen oder eine Störung der Durchblutung
  • Müdigkeit und Energielosigkeit
  • Psychische Beschwerden wie Reizbarkeit, innere Unruhe und Grübeleien
  • Verspannungen und Kopfschmerzen

Magnesium Tabletten, Magnesium Pulver, Magnesium Kapseln und Co. – Die verschiedenen Darreichungsformen

Magnesium Präparate zum Ausgleich eines Magnesiummangels stehen in verschiedenen Darreichungsformen zur Verfügung:

  • Magnesium Tabletten
  • Magnesium Pulver
  • Magnesium Kapseln
  • Magnesium Brausetabletten
  • Magnesium Kombipräparate
  • Magnesium Trinkampullen