Ergebnisse filtern
Hersteller
Linie
Preisspanne

Gesundheit Spezial

Calcium

Wussten Sie schon?

Calcium Tabletten für gesunde Zähne und Knochen

Für die Gesundheit der Zähne, Knochen und Nerven ist der Mineralstoff Calcium unerlässlich. Infolge einer unzureichenden Calciumzufuhr über die Nahrung kann es zu verschiedenen Mangelerscheinungen wie Muskelkrämpfe, brüchige Fingernägel, Herz- und Kreislaufbeschwerden und psychischen Störungen kommen. Kann der Tagesbedarf von 800 mg nicht über die Nahrung abgedeckt werden, wirken Calcium Tabletten einem Mangel schnell und effektiv entgegen.

Wozu benötigt der Körper Calcium?

Für die Gesundheit der Zähne und Knochen ist Calcium extrem wichtig. Der größte Anteil des Mineralstoffs wird in den Knochen und Zähnen gespeichert und sorgt hier für Stabilität, Festigkeit und Robustheit. Doch auch für das Nervensystem, die Muskulatur und die Blutgerinnung spielt Calcium eine entscheidende Rolle.

Wodurch entsteht ein Calcium Mangel?

Der menschliche Körper kann Calcium nicht selbst herstellen, weshalb der Mineralstoff regelmäßig über die Nahrung aufgenommen werden muss. Gute Calcium Lieferanten sind beispielsweise Milchprodukte wie Joghurt, Quark oder Käse sowie grünes Gemüse und Nüsse. In der Regel kann der Calciumbedarf gut über die Nahrung abgedeckt werden. Durch den hektischen Alltag im Berufs- und Privatleben stehen jedoch immer öfter Fertiggerichte auf dem Speiseplan, was in vielen Fällen mit einer Unterversorgung mit Calcium einhergeht. Um Calcium verarbeiten zu können, benötigt der Körper zudem ausreichend Vitamin D3. Ein Mangel an Vitamin D kann somit ebenfalls einen Calciummangel auslösen. Nicht zuletzt sind auch hormonelle Störungen häufige Ursachen eines Calciummangels.

Die wichtigsten Ursachen für einen Calcium Mangel im Überblick:

  • Unzureichende Calciumzufuhr über die Nahrung
  • Hormonstörungen
  • Störung der Calciumaufnahme und -verwertung
  • Erhöhter Bedarf beispielsweise während der Schwangerschaft
  • Magnesiummangel
  • Vitamin D Mangel
  • Verdauungsstörungen
  • Verschiedene Erkrankungen
  • Erhöhter Kaffee und / oder Alkoholkonsum
  • Erhöhter Phosphatspiegel
  • Einnahme von Medikamenten

Symptome eines Calcium Mangels

Ein Mangel an Calcium kann sich durch verschiedene Symptome bemerkbar machen. Eine besonders schwerwiegende Mangelerscheinung ist ein Abbau der Knochenmasse, welcher weiche, dünnwandige und instabile Knochen zur Folge hat. Da Calcium an vielen weiteren Körperfunktionen beteiligt ist, können darüber hinaus folgende Symptome auf einen Mangel hinweisen:

  • Muskelkrämpfe
  • brüchige Nägel
  • Trockene Haut
  • Haarausfall
  • Sehstörungen
  • Karies und Parodontitis
  • Herz- und Kreislaufprobleme
  • Verdauungsstörungen
  • Psychische Störungen

Calcium Tabletten & Calcium Pulver für gesunde Zähne und Knochen

Ein Calciummangel ist keine Seltenheit. Kann die Calciumzufuhr aufgrund eines Vitamin D Mangels, einer Hormonstörung oder aus anderen Gründen nicht über die Ernährung abgedeckt werden, lässt sich der Mangel in der Regel schnell mit Calcium Präparaten ausgleichen. Neben Calcium in Form von Tabletten stehen Betroffenen auch Calciumkapseln und Calcium Pulver zur Verfügung.