Heimat Pflege

Die Marke "Heimat" ist im baden-württembergischen Ort Schwaigern ansässig, wo in der Hauptproduktionslinie hochwertige Spirituosen entstehen. Zu den bekanntesten Erzeugnissen des Labels gehört Gin aus feinsten Grundstoffen, die nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit erzeugt und verarbeitet werden. Der dabei entstehende Alkohol brachte die "Heimat"-Betreiber auf eine außergewöhnliche Idee: Getreu ihrem Firmen-Namen unterstützen sie die deutsche Wirtschaft im Kampf gegen das derzeit grassierende Corona-Virus - und produzieren neben wohlschmeckendem Gin hochwirksames Desinfektionsmittel. Damit auch dieser Artikel alle Ansprüche des Unternehmens erfüllt, wird er in ähnlich recyclingfähigen Glasflaschen verkauft wie das hauptsächlich hergestellte Getränk.

Doch nicht nur optisch

besteht eine auffallende Parallele zum eigentlichen Erzeugnis der Destillerie: Die zur Gin-Herstellung verwendeten Botanicals kommen auch bei der Desinfektionsmittel-Produktion zum Einsatz - und verleihen dem Virenschutz einen ebenso außergewöhnlichen wie angenehmen Duft. Darüber hinaus tragen die ätherischen Öle von Wacholder, Thymian und Lavendel zur keimtötenden Wirkung und zu den pflegenden Eigenschaften des Produkts bei.

Als sei all das

noch nicht genug des Guten, spendet "Heimat" vom Erlös jeder verkauften Flasche Desinfektionsmittel einen Euro an karitative Einrichtungen. So einfach, selbstlos und multifunktional kann Helfen sein. Fördern Sie eine der besten Ideen des Corona-Zeitalters, indem Sie Ihr Desinfektionsmittel bei einem Label kaufen, das nicht nur Witz und Geschmack hat, sondern ganz offensichtlich auch Herz.