Rêve d'Anthala Collection Première von Evody

Die Rêve d'Anthala-Düfte aus der Collection Première von Evody wirken durch Wasserorchideen, Jasmin und Tiaréblüten sanft und exotisch.

Tropische Blüten treffen auf anziehenden Moschus



Hinter dem Parfum-Label Evody verbirgt sich ein starkes Frauen-Duo: Mutter Régine Droin und Tochter Cérine Vasseur. Régine Droin interessierte sich bereits von frühen Jahren an für Düfte, während ihre Tochter zunächst eine Karriere in der Modebranche einschlug. Schon bald jedoch wurde sie von der Begeisterung ihrer Mutter für die Parfumherstellung angesteckt und die beiden eröffneten ein kleines Geschäft im Herzen von Paris, in dem sie auch heute noch arbeiten. Droin und Vasseur legen Wert auf eine hochwertige Qualität und benutzen für ihre Düfte nur die erlesensten Zutaten. Mit Rêve d'Anthala aus der Collection Première, das seit 2008 auf dem Markt ist, haben sie eine elegante Komposition erschaffen, die mit ihrem tropischen Bouquet bezaubert.

Die Rêve d'Anthala-Damendüfte aus der Collection Première von Evody vereinen ein exotisches Blütenmeer mit einer dezenten Basis. Die Kopfnote des Duftes besteht aus tropischen Tiaréblumen, die in eine Herznote aus zarten Wasserorchideen und verführerischem Jasmin übergehen. Der Fond der Kreation basiert auf anziehendem Moschus und sanftem Benzoeharz. Eine Prise süße Vanille, die aus Madagaskar stammt, verleiht dem Bouquet einen lieblichen Akzent.