Blondoran Haarfarben & Tönungen von Londa Professional

Blondoran gehört zu dem Haarfarben & Tönungen-Segment des namhaften Haarspezialisten Londa Professional. Die Marke Londa spiegelt die ereignisreiche Geschichte Europas in den letzten 140 Jahren wider. 1880 gründete ein Friseur im Erzgebirge seine Firma. Schon vor dem Zweiten Weltkrieg hatte sich die Firma, inzwischen in Leipzig ansässig, in ganz Europa einen Namen für ihre innovativen Haarpflegeprodukte gemacht. Der Name ist eine kreative Verwendung des italienischen Wortes für "Welle" = l'onda. Nach 1945 verblieb Londa im sowjetischen Machtbereich. In Westdeutschland wurden die Produkte unter dem Namen Wella vertrieben, den sich die Söhne des Firmengründers bereits in den Zwanzigern für ihre Tools zur Kreation von Dauerwellen schützen ließen. Erst nach dem Fall der Mauer kam wieder zusammen, was zusammengehörte. Heute sind Londa Professional und Wella Marken des global agierenden Konzerns Procter & Gamble.

Haarfarben & Tönungen zur leichten Anwendung



Londa Professional ist bekannt für das sorgfältige Austesten seiner Haarfarben & Tönungen im Labor, bevor diese den Konsumenten allgemein zugänglich gemacht werden. Der Puder dient der kontrollierten Blondierung der Haare. Er kräftig das Haar, schafft Volumen und geschmeidigen Glanz. Nach kurzem Anrühren in einer Färbschale ergibt sich eine cremige Konsistenz. Blondoran lässt sich mithilfe der beiliegenden, allgemein verständlichen Anleitung unkompliziert bis in die Spitzen anwenden. Unerwünschte Gelbstiche werden durch das Produkt vermieden. Das Blondierpulver ist staubfrei. Feuchtigkeitsbindende Lipide erhalten die Elastizität des Haars. Auch bereits koloriertes Haar kann sich so aufhellen lassen. Die Bandbreite der Aufhellungsmöglichkeiten von Blondoran reicht über 7 Stufen - von moderat bis sehr hell.