Aufgüsse Sauna von Kneipp

Innere Balance und Wohlbefinden durch die Sauna mit gesunden Aufgüssen nach Sebastian Kneipp

Der naturheilkundige Priester aus Bayern Sebastian Kneipp hat seine Naturheilkunde auf "5 Säulen" gestellt: Wasser, Pflanzen, Ernährung, Bewegung und Balance. Drei dieser "Säulen" finden schon durch die regelmäßige Sauna Anwendung. Wasser- und Wärmeanwendungen mit herrlich duftenden Kräuter- oder Pflanzenaromen der Aufgüsse sind wohltuend und gesund für den Körper. Die Sauna mit den kneippschen Aufgüssen ist aber auch gleichzeitig ein Balsam für die Seele, sorgt für Erholung und Ausgeglichenheit. Dadurch können die regelmäßigen Gänge in die Sauna besonders gut für eine innere Balance sorgen. Die verschiedenen Kräuter- und Pflanzenmischungen der Aufgüsse können beruhigend, erholsam oder vitalisierend wirken. Zum Beispiel kann die Durchblutung von Haut und Organen gefördert, das Immunsystem gestärkt und die Atemwege befreit werden. Weitere positive Wirkungen auf Gesundheit, Körper und Geist sind mit den jeweiligen verschiedenen Aufgüssen nach Kneipp möglich.

Aufgüsse für die "Lebensfreude", für eine "Gesunde Auszeit" oder zur Stärkung der Widerstandskraft

Der Saunabesuch ist zu jeder Jahreszeit erholsam und stimulierend. So kann es in der kalten Jahreszeit besonders wichtig sein, mit einer Eukalyptus-Birke-Mischung die Widerstandskraft zu stärken und möglichen Erkältungen entgegenzuwirken. Aufmunternde, anregende, stimulierende, harmonisierende sowie erfrischende Wirkungen können Aufgüsse und Aufgussmischungen aus zum Beispiel Zitrone und Litsea Cubeba, Zeder, Nelke, Orange und weitere haben. Kombiniert mit weiteren Pflegeprodukten, wie beispielsweise Pflegelotionen für den Körper, wird der Saunagang zu einem Wellness- und Dufterlebnis. Neue Kraft und Energie kann dann aus dem körperlichen Wohlgefühl und dem Finden der "inneren Mitte" mit Hilfe der Pflanzen- und Kräuteraromen geschöpft werden.