22%* sparen + 10%*** mit Premium

Menu

Parfumdreams

Korean Skin Care Routine – 10 Schritte zum ebenmäßigen Teint

Wenn es um Hautpflege geht, ist Korea uns weit voraus: Die 10 Schritte Skin Care Routine hat dort ihren Ursprung und ist mittlerweile weltweit bekannt. Ein ebenmäßiger Teint, feine Poren und ein leichter Glow sollen die Belohnung für das Beauty-Programm sein. Welche 10 Schritte die Beauty-Routine beinhaltet, zeigen wir dir hier.

22. März 2023 • 3 Min. Lesezeit

Was macht die Korean Skin Care Routine aus?

Auf den ersten Blick erscheinen 10 einzelne Schritte für die Gesichtspflege sehr viel. Die koreanische Hautpflege-Routine ist aber ein gut durchdachtes Pflege-System: Die Schritte bauen aufeinander auf und jedes Produkt erfüllt seinen eigenen Zweck. Außerdem ist die Reihenfolge so aufgebaut, dass nach der Reinigung erst wasserbasierte Produkte aufgetragen werden. Erst ganz zum Schluss werden ölhaltige Produkte verwendet, um die Wirkstoffe in die Haut einzuschließen. So erhältst du die größtmögliche Pflegewirkung.

Die 10 Schritte der koreanischen Gesichtspflege

Wir erklären dir, aus welchen Schritten die 10 Step Korean Skin Care Routine besteht und zeigen dir Produkte, die in deine Routine passen könnten.

Schritt 1: Oil Cleanser

Der erste Schritt der koreanischen Hautpflege ist der Oil Cleanser. Koreanische Beauty-Expert*innen schwören auf die ölbasierte Formulierung, da sie zum Entfernen von Schmutz, Make-up und Sonnenschutz besonders effektiv ist. Außerdem ist diese Art des Cleansers besonders pflegend und hinterlässt ein seidiges Hautgefühl und einen leichten Glow. Die meisten Oil Cleanser werden auf die trockene Haut aufgetragen. Nachdem das Produkt gut verteilt ist, kannst du es mit etwas Wasser emulgieren und es danach mit einem nassen, warmen Handtuch abnehmen.

Schritt 2: Waschgel

Der zweite Schritt der koreanischen Skincare Routine ist ein Waschgel, also ein wasserbasierte Cleanser. Diese Art des Double Cleansings stellt sicher, dass sich keine verbleibenden Reste von Öl, Schmutz oder Make-up auf der Haut befinden. Damit die folgende Hautpflege wirklich gut einziehen und wirken kann, ist dieser Schritt unerlässlich.

Schritt 3: Exfoliator

In diesem Schritt kommt ein chemisches Peeling zum Einsatz: Es handelt sich dabei um eine Flüssigkeit, die abgestorbene Hautschüppchen sanft löst. Im Gegensatz zu einem manuellen Peeling sind hier keine Peelingpartikel enthalten. Der Prozess funktioniert rein chemisch und ist dadurch besonders gründlich und sanft. Dieser Schritt hat viele Vorteile:

  • abgestorbene Hautschüppchen werden gelöst
  • der Teint wirkt ebenmäßiger
  • verstopfte Poren werden befreit
  • Entzündungen werden gelindert
  • Unreinheiten werden vorgebeugt

Je nach Inhaltsstoff können chemische Peelings unterschiedliche Eigenschaften haben. Informiere dich vorher, um das richtige Produkt für deine Haut zu finden. Für die Korean Skin Care Routine eignen sich flüssige chemische Peelings besonders gut, da sich die nächsten Schritte der Hautpflege gut darüber schichten lassen.

Schritt 4: Toner

Ein Toner hilft, den pH-Wert der Haut zu regulieren. Durch die Reinigung und den Exfoliator kann dieser nämlich aus der Balance gebracht werden. Außerdem ist der Toner eine wichtige Vorbereitung auf die nachfolgenden Schritte, die durch ihn noch besser wirken können. Achte darauf, einen Toner zu wählen, der gut zu deinem Hauttypen passt. Gib für die Anwendung einfach ein wenig Toner auf ein Wattepad und tupfe es leicht über dein Gesicht.

Peelings & Toner

Schritt 5: Essence

Essenzen sind ein zentraler Bestandteil koranischer Hautpflege: Es handelt sich dabei um leichte, feuchtigkeitsspendende Flüssigkeiten, die tief in die Haut eindringen können. Hier versorgen sie dich mit einem Feuchtigkeits-Boost und wichtigen Nährstoffen. Vor allem bei dehydrierter Haut kann dieser Schritt einen großen Unterschied machen. Sprühe das Produkt einfach aus ca. 20cm Entfernung auf dein Gesicht. Kommt die Essenz nicht in einer Sprühflasche, gibst du das Produkt einfach in deine Hände und klopfst es sanft in deine Haut ein.

Schritt 6: Serum

Seren sind hochkonzentrierte Pflegeprodukte auf Wasserbasis. Es gibt sie für jeden Hauttypen und jedes Hautbedürfnis: Anti-Aging-Gesichtsseren beinhalten zum Beispiel oft Vitamin C oder Niacinamid. Ein Feuchtigkeitsserum pflegt meist durch einen hohen Anteil an Hyaluronsäure. Seren enthalten eine hohe Konzentration aktiver Wirkstoffe und können tief in die Haut eindringen – dadurch sind sie besonders effektiv.

Essenzen & Seren

Schritt 7: Tuchmasken

Der wohl zeitaufwändigste Schritt in der Korean Skin Care Routine sind die Tuchmasken. Sie sind mit wertvollen Inhaltsstoffen durchtränkt, die gezielt für verschiedene Hautbedürfnisse genutzt werden können. Durch die Maskenform ist der Zugewinn der Pflegewirkung besonders hoch, da die Wirkstoffe lange auf der Haut verbleiben können – 10-20 Minuten sollte man für diesen Schritt jedoch einplanen.

Nach dem Abnehmen der Tuchmaske kannst du die Produktreste noch in dein Gesicht einmassieren. So holst du den größten Nutzen aus diesem Schritt und vergeudest nichts von den hochwirksamen Inhaltsstoffen.

Schritt 8: Augencreme

Augencremes sind speziell für die zarte Haut um die Augen formuliert. Sie benötigt eine andere Pflege als der Rest der Haut, da sie sehr fein ist und zur Faltenbildung neigt. Daher lohnt es sich, hier das richtige Produkt für die eigenen Bedürfnisse zu suchen. Eventuell eignet sich eine reichhaltige Augencreme für dich nur abends – tagsüber kannst du auf eine leichtere Formulierung ausweichen.

Tuchmasken & Augencreme

Schritt 9: Creme

In diesem Schritt werden die vorher aufgetragenen Wirkstoffe durch eine Gesichtscreme in die Haut eingeschlossen. Cremes enthalten einen kleinen Fettanteil, wodurch die wasserbasierten Produkte sie nicht durchdringen können. Dieser Schritt ist unerlässlich, da es sonst sein kann, dass die Haut Feuchtigkeit verliert und auf Dauer dehydriert. Das würde für einen fahlen Teint sorgen und zu Trockenheitsfältchen führen.

Schritt 10: Sonnencreme

Tagsüber ist der letzte Schritt der Koreanischen 10 Schritte Skincare Routine der Sonnenschutz. Um vorzeitige Hautalterung zu vermeiden, solltest du jeden Tag einen Sonnenschutz für das Gesicht verwenden – sogar, wenn es bewölkt ist. Mittlerweile gibt es Sonnencremes für das Gesicht, die ganz leichte Texturen haben. Dadurch lassen sie sich auch täglich in die Pflegeroutine einbinden.

Cremes & Sonnencremes

Koreanische Gesichtspflege-Routine für Anfänger

Wir können noch viel von der koreanischen Beauty-Industrie lernen: Innovative Wirkstoffe und Formulierungen ermöglichen eine ebenmäßige Haut und ein optimales Pflege-Erlebnis. Jedoch erscheinen 10 Schritte in der Hautpflege sehr aufwändig – vor allem als Beauty-Neuling. Beginne einfach mit den folgenden Schritten, wenn du deine Hautpflege auf das nächste Level heben möchtest:

  • Oil Cleanser
  • Reinigungsgel
  • Exfoliator
  • Serum
  • Creme
  • Sonnenschutz

Eine gründliche Reinigung ist am Abend wichtig, um die Haut rückstandslos zu reinigen. Dazu solltest du die Double-Cleansing-Methode verwenden. Morgens genügt auch eine einfache Reinigung. Der Exfoliator sollte auch Teil deiner Routine sein. Vor allem, wenn du zu Unreinheiten neigst, kann dieser Schritt einen großen Unterschied für deine Haut machen. Das Serum ist vollgepackt mit guten Inhaltsstoffen und durchfeuchtet die Haut. Um die Feuchtigkeit einzuschließen, muss im Anschluss eine Creme verwendet werden. Ist sie mild formuliert, kannst du sie auch um die Augenpartie herum verwenden. Tagsüber ist ein Sonnenschutz unerlässlich, wenn du langfristig Hautalterung und Altersflecken vermeiden möchtest.

So einfach kannst du die koreanische Hautpflege für Anfänger nutzen: 5 Schritte morgens und 5 Schritte abends. Als Ergänzung kannst du einmal pro Woche eine Tuchmaske verwenden. So sparst du Zeit und versorgst deine Haut trotzdem mit den wichtigsten Pflegeprodukten. Es ist also kein Problem, ein paar Schritte einzusparen – die Reihenfolge solltest du aber auf keinen Fall verändern!

Fazit

Die koreanische Hautpflege ist nicht ohne Grund weltweit bekannt geworden: Die einzelnen Schritte sind perfekt aufeinander abgestimmt und entfalten dadurch ihr volles Potential. Wer aber Zeit sparen möchte oder nicht alle Produkte auf einmal kaufen kann, der kann seine Haut auch mit weniger Schritten zum Strahlen bringen. Achte einfach immer darauf, dein Gesicht täglich gut zu reinigen und es mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen – dann kann auch deine Haut ihr Strahlen entfalten.

Unser Service für Sie

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., Geschenkkarten 0% MwSt., der Versand ist über € 29,95 Euro versandkostenfrei, darunter kostet es € 4,49 innerhalb Deutschlands, Auslandsversandkosten hier ansehen.
** Genaue Rabattbedingungen finden Sie in Ihrem persönlichen Willkommens - Newsletter

*Rabatt ist bereits direkt am Artikel abgezogen und gilt nur auf ausgewählte Artikel. Es ist kein Code notwendig. Gültig bis 24.06.2024.


***Premium-Rabatt ist auf Geschenkkarten ausgeschlossen. Alle weiteren Bedingungen findest du unter www.parfumdreams.de/parfumdreams-premium

Zahlungsarten


Ausgezeichnet einkaufen

Sicher Einkaufen

Versandpartner

parfumdreams App
parfumdreams
Facebook
Tik Tok
Instagram
Youtube
Copyright 2024 Parfümerie Akzente GmbH