Habanita L'esprit Damendüfte von Molinard

Mit Habanita L'esprit hat das traditionsreiche Parfumhaus Molinard eine leichte Version seines Flaggschiffs Habanita kreiert. Bereits 1921 lancierte das seit 1747 bestehende Unternehmen, das zu den ältesten und renommiertesten französischen Parfumherstellern zählt, seinen legendären Duft Habanita. Das charakterstarke Damenparfum mit seinen dunklen Noten präsentiert sich im nachtschwarzen Flakon. In Anlehnung an dieses berühmte Fläschchen des französischen Glaskünstlers René Lalique entstand der Flakon für den Duft Habanita L'esprit. Er ist mit den gleichen Jugendstil-Motiven verziert. Anstatt tiefschwarz ist er jedoch in blütenreinem Weiß gestaltet und suggeriert damit, das helle, leichte Gegenstück des tiefdunklen Duftes zu sein. Nachdem Habanita 2012 in einer Neuauflage erschien, folgte 2013 Habanita L'esprit und wurde zu einem der modernen Damendüfte des Hauses Molinard. Das Parfum verbindet Altbewährtes mit neuen Nuancen.

Würzige Wärme paart sich mit angenehmer Frische

Der inspirierende Duft beginnt in der Kopfnote mit Zitrone, Muskat und französischem Landanharz. Die Herznote besteht aus Mimose, Rose, Jasmin und Heliotropium. Die Basisnoten sind keine reinen Damendüfte, sondern Benzoeharz, Patchouli, Moschus und Vetiver. Genießen Sie die süchtigmachende Duftkomposition als Eau de Parfum Spray, in einem Duschgel oder in einer Body Lotion.