Moonlight in Heaven von Kilian

Mit der Zusatzbezeichnung "The Fresh" lässt dieser [i]Kilian[/i]-Duft ahnen, welche Noten in ihm dom… Mehr erfahren!

Moonlight in Heaven The Fresh von Kilian

Mit der Zusatzbezeichnung "The Fresh" lässt dieser [i]Kilian[/i]-Duft ahnen, welche Noten in ihm dominieren. Doch neben den frisch-fruchtigen Zitrusaromen, die für die Serie typisch sind, treten auch andere Akzente hervor - und sorgen dafür, dass "Moonlight in Heaven" ein Fest für den olfaktorischen Sinn wird:

[h2]Vom namengebenden Mondlicht inspiriert,[/h2]
hat [i]Kilian[/i] alle Facetten des Erdtrabanten eingefangen: das Sanfte und Zauberhafte ebenso wie das Geheimnisvolle und Wechselhafte. Im Ergebnis entstand ein Duft, der wie [strong]eine Hommage an den mehr oder weniger beleuchteten Nachthimmel[/strong] wirkt. Durch das Kopfnoten-Duo aus Grapefruit und Zitrone sowie eine Prise Rosa Pfeffer blitzt "Moonlight in Heaven" zunächst frisch auf. Rasch gesellen sich die verführerischen Aromen von Milchreis und Kokosnuss hinzu, denen köstliche Akzente reifer Mango und extravaganter Tonkabohne folgen. Mit einer kaum wahrnehmbaren Nuance Vetiver wird die [strong]Anziehungskraft[/strong] nochmals gesteigert. In Summe ergibt sich ein Duft, der sowohl der "The Fresh"-Serie huldigt als auch einzigartig süß und verführerisch ist.

[h2]Mit dem Flakon[/h2]
von "Moonlight in Heaven" spielt [i]Kilian[/i] natürlich ebenfalls auf das Mondlicht an. Die Wahl von intensivem dunklen Blau versinnbildlicht die Meeresoberfläche, auf der sich [strong]das Abbild des vollen Himmelskörpers[/strong] widerspiegelt. Glatt und kühl, aber auch spannend und anziehend - wie die Zusammenführung von "The Fresh"-Noten und milder Akkorde.