Aktentaschen HK-Style von Hans Kniebes

HK-Style nennt Hans Kniebes die Produktreihe, in der es sowohl Aktentaschen als auch andere Büroaccessoires und Börsen bis hin zu Rucksäcken gibt. In diesem Segment ist alles vereint, was irgendwie mit Büro und Taschen zu tun hat. Dabei bleibt Hans Kniebes der Tradition treu: Die Aktentaschen sind aus hochwertigem Amalfi-Leder hergestellt und glänzen mit einer gut durchdachten und im Alltag bewährten Inneneinteilung. Verschiedene Fächer nehmen Akten, Schreibmaterialien, Dokumente und mehr auf, ein praktischer Schultertragriemen ist abnehmbar und der edle Magnetverschluss ist aus hochglänzendem Material gefertigt.

Edle Gestaltung und gut durchdachte Designs

zeichnen die Taschen der Reihe HK-Style aus. Die praktischen Details der Aktentasche sind da keine Ausnahme: Hier ein Reißverschlussfach, dort ein kleiner Abnäher - und schon ist die Tasche noch etwas praktischer geworden. Der Hersteller Hans Kniebes legt bei Aktentaschen genauso viel Wert auf eine gute Verarbeitung wie bei allen anderen Produkten. Bei der Tasche kommt eine Außengestaltung aus hochwertigem Vollrindleder zusammen mit einem sauber vernähten und sehr glatten Innenfutter aus Kunstfaser, die Reißverschlüsse aus Kunststoff sind klein gehalten und so angebracht, dass sie die Dokumente in der Mappe auch bei maximaler Befüllung nicht beeinträchtigen. Eigentlich als Unterarmtasche gedacht, legt der Hersteller bei dieser Tasche aus dem Segment HK-Style noch einen Schulterriemen drauf, sodass die bei maximaler Befüllung nicht ganz leichte Tasche auch über der Schulter getragen werden kann. Der Riemen ist aus dem gleichen schwarzen Leder gehalten wie die übrige Tasche und wird mit glänzenden Karabinern aus silbernem Metall an seitlichen Ösen befestigt.