1981 Damendüfte von Guess

Guess 1981 ist ein moderner, sexy Duft. Dieser fängt die kalifornischen Träume des Guess-Mädchens ein. Diese amerikanische Modemarke ist durch ihre qualitativ hochwertige Bekleidung bekannt geworden. In Sachen Trendsetting hat diese Marke immer ein wichtiges Wort mitzureden. Auch die Mode-Accessoires und nicht zuletzt die Düfte sind sehr erfolgreich. Guess wurde 1981 von den zwei Brüdern Georges Armand Paul und Maurice Marciano gegründet. Beide sind in Marokko geboren worden und 1977 nach Kalifornien umgezogen. Dort kämpften sie für Ihren Traum, den Sie im Laufe der 1970 er Jahre aufleben ließen. Sie haben die Modewelt auf sich aufmerksam gemacht, indem sie Denim eingesetzt haben, der in dieser Zeit eigentlich als altmodisch galt. Die Entwürfe jedoch waren dermaßen zeitlos, sinnlich und wunderbar, dass der Jeansstoff für die Modewelt für immer verändert erschien. Heute arbeitet die Marke bereits mit vielen Stars zusammen und gehört zu den anerkanntesten Marken weltweit.

Der erste Duft wurde 1980 in Zusammenarbeit mit Revlon auf den Markt gebracht. Weitere folgten. Guess 1981 ist ein floraler, sinnlicher und sehr femininer Duft. Der Flakon präsentiert sich in einer klaren, abgerundeten und weiblichen Form. Der silberne, eckige Verschluss bildet einen wunderbaren und vollendeten Abschluss. Guess 1981 präsentiert sich feminin in einem Rosé Ton.