GENTLEMAN GIVENCHY Herrendüfte von Givenchy

Es existieren nur sehr wenige Herrendüfte, die sich wie GENTLEMAN GIVENCHY seit mehreren Jahrzehnten einer großen Beliebtheit erfreuen. Dieser Duft des renommierten französischen Luxus-Labels Givenchy begeistert bereits seit seinem Erscheinen im Jahre 1974 mit seiner ausgesprochen maskulinen und selbstbewussten Anmutung. Der berühmte Duft-Designer Paul Léger schuf mit diesem Herrenparfum sein Meisterwerk, das mit seiner komplexen Komposition ebenso punktet wie mit seiner langen Haltbarkeit. GENTLEMAN GIVENCHY unterstreicht die Persönlichkeit des modernen Mannes mit all seinen Facetten. Dieses Parfum wirkt kraftvoll und entschlossen, zeigt dabei aber auch sensible und sinnliche Noten.

GENTLEMAN GIVENCHY - Männliche Eleganz als unwiderstehliches Statement

Herrendüfte wie dieser erwecken sofort Aufmerksamkeit: Sie drücken Entschlossenheit und zupackendes Selbstvertrauen aus. Mit diesen Eigenschaften steht der einzigartige Duft von Givenchy erfolgreichen Männern jeden Alters ausgezeichnet. Die spektakuläre Duftkreation besitzt eine Kopfnote, die eine ungewöhnlich aromatische Vielfalt an Ingredienzien umfasst: Bergamotte, frische Limone sowie zarte Rose und warmes Zimt ergeben zusammen mit Honig ein attraktives Potpourri. Umso überraschender folgt darauf die Herznote, die nach Iris, Jasmin und Zeder duftet. Doch diese Duftkomponente enthält mit geheimnisvollem und ausdrucksstarkem Patchouli auch den wichtigsten Bestandteil des Herrenparfums von Givenchy. Diese orientalische Essenz prägt ebenfalls die Basisnote, die als Schlussakkord folgt. Sie setzt sich außerdem aus männlichem Amber, Eichenmoos sowie Moschus und Leder zusammen. Durch Vanille erhält sie eine für Herrendüfte außergewöhnlich sympathische und gefühlvolle Ausstrahlung.